Die 4 besten Rückenübungen für Frauen

Ein starker Rücken kann auch entzücken 💪🏻💜

Wir finden das sind die 4 besten Rückenübungen für Frauen:

1. Kreuzheben
Nein, das ist nicht nur für Männer.
Das ist die absolute Geheimwaffe, da du mehrere Muskelgruppen auf einmal trainierst -> super effektiv für einen tollen Rücken, Bauch und Po. Oberste Priorität ist eine absolut saubere Ausführung um Verletzungen zu vermeiden 🙏🏻

2. Langhantelrudern
Mit dem regelmäßigen Ausführen dieser Übung kannst du sehr gut dein muskuläres Ungleichgewicht zwischen Ober- und Unterkörper reduzieren -> da du den Latissimus gezielt trainierst, durch den du einen athletischen V-Rücken bekommst.

3. Hyperextensions
Eine tolle Übung um den Rückenstrecker zu kräftigen. Dieser ist mit der Bauchmuskulatur für die Rumpfstabilisation zuständig. Ein starker Rückenstrecker kann bei regelmäßigen Rückenschmerzen helfen.

4. Klimmzüge
Eine der klassischsten Übungen für die Rückenmuskulatur. Mit keiner anderen Übung kannst du deinen Rücken so intensiv trainieren. Ja, das sollten auch Frauen machen 😊 – auch wenn es mit sehr viel Kraft und Geduld verbunden ist.

Was denkst du sind die 4 besten Rückenübungen für Frauen?? Welche magst du am liebsten?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%

Designed with love.

%

Made with passion.

Letzte Beiträge

Gnocchi-Salat mit getrockneten Tomaten

4 Personen Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten • 800g Gnocchi (aus dem Kühlregal) • 150g getrocknete Tomaten (in Öl) • 2 Knoblauchzehen • 40g Pinienkerne • 2 Tomaten • 60g Rucola • Halbes Bund Basilikum • 100g Oliven, ohne Kern • 10 EL Olivenöl • 6 EL Mazzetti Condimento...

mehr lesen

Kleines Yoga-ABC

Das kleine Yoga-ABC ist eine Übersicht einiger Yoga Begriffe für Anfänger, die einem oft zu Ohren kommen.

Zu einigen Begriffen werden wir in weiteren Beiträgen näher eingehen. Dieser Beitrag dient zur kurzen Begriffsdefinition.

Wir werden das ABC ständig weiter „füttern“. 

mehr lesen

Was und wozu ist eine MALA?

Der Begriff „Mala“ stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie „Meditationskranz“. Die Ursprünge hat das “Mala” im Hinduismus. Seit Jahrtausenden ist es ein fester Bestandteil hinduistischer religiöser Rituale und Zeremonien.

mehr lesen

Wer wir sind?

Wer wir sind?
Wir sind ein sportbegeistertes Team mit einer Vision: Menschen durch Mode zum Sport zu animieren.
Wir möchten, dass du dich in unserer Bekleidung wohl fühlst und gut aussiehst! Daher würden uns sehr freuen, wenn unsere Styles dich zu noch mehr Sport motivieren.
Bei uns findest du Basics für dein tägliches Training oder Yoga, ausgefallene Styles, sowie ganz klassische Basics….